Lexikon A - Z

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Faser

Faser

Durch Schneiden aus Filamenten gewonnene Fasern, die zusätzlich gekräuselt sind.

Faserdurchmesser

Faserdurchmesser

Ist Durchmesser einer Einzelfaser oder eines Filamentes meist angegeben in dtex oder dezitex.

Fasertiter

Fasertiter

Fasertiter, siehe: Faserdurchmesser

FGSV

FGSV
Forschungsgesellschaft für Strassen- und Verkehrswesen eV., Köln

Filament

Filament

Aus Spinndüsen produzierte endlos lange Faser.

Filamentvliesstoff

Filamentvliesstoff

Aus Filamenten hergestellter Vliesstoff. Alternativ: Stapelfaservliesstoffe (Spinnfasern).

filtern

filtern

Als Filter halten Geotextilien Bodenbestandteile oder andere Partikel zurück, während der Durchfluß von Flüssigkeiten senkrecht zur Filterebene ermöglicht wird. Zu unterscheiden sind die mechanische Filterwirksamkeit (Bodenrückhaltevermögen) und die hydraulische Filterwirksamkeit mit dem Ziel einer druckverlustarmen Wasserableitung.

Anwendungen: Bodenfilter, Grabenfilter, Rigolen, Erdbau, Grundbau, Straßenbau, Autobahnbau, Wegebau, Verkehrswegebau, Deponiebau, Bahnbau, Eisenbahnbau, GaLaBau, Landschaftsbau.

Weitere Infos

TENAX Filtern

PRODUKTE
TENAX C
TENAX DP
TENAX DR
TENAX GT HM
TENAX TDP
TENAX TENDRAIN-1
TENAX TENDRAIN-2
TENAX TN
TENAX TNT
TENAX 46
TENAX 48

Flächengewicht

Flächengewicht

Flächengewicht, siehe: Flächenmasse

Weitere Infos
Flächenmasse

Flächenmasse

Flächenmasse

Auch Masse pro Flächeneinheit in g/m² wird nach EN 965 geprüft.

flexibel

flexibel

Bei diagonaler Belastung verschieben sich die Kreuzungspunkte der flexiblen Geogitter. Die Kraftübertragung zum Boden erfolgt fast ausschließlich über Reibung. Knotensteife Geogitter können die Kräft über die Kreuzungspunkte verteilen.

Weitere Infos
Geogitter
gewebt
TENAX Geogitter

FLL

FLL

Die FLL (=Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e. V.) gibt die "Empfehlungen zu Planung und Bau von Verkehrsflächen auf Bauwerken" heraus. Dort sind die Anforderungen an Geotextilien für die verschiedensten Anwendungen im Bereich Flachdach geregelt.

Weitere Infos
TENAX Dränmatten

Folie

Folie

Dünnes (Dicke < 1 mm) undurchlässiges Produkt aus einem synthetischen Rohstoff.

Folienbändchen

Folienbändchen

Aus Folien gewonnene Bändchen zur Weiterverarbeitung z.B. für Gewebe. Folienbändchen: siehe Bändchengewebe.

Weitere Infos
Bändchengewebe
TENAX Bändchengewebe

Fremdüberwachung

Fremdüberwachung

Externe Kontrolle der Produktqualität durch ein unabhängiges Prüfinstitut.

Funktion

Funktion

Hauptaufgabe der Geokunststoffe wie zum Beispiel: bewehren, dichten, dränen, Erosionsschutz, filtern, schützen, stabilisieren und trennen.

Weitere Infos
TENAX Bewehren
TENAX Dränen
TENAX Erosionsschutz
TENAX Filtern
TENAX Schützen
TENAX Stabilisieren
TENAX Trennen