Tenax logo     Geotechnik   Industrie   Verpackung   Bauwesen   Heimwerker   Landwirtschaft  
    TENAX weltweit > TENAX Deutschland
    Funktionen  Rohstoffe  Herstellung  Produktarten  Kontakt Datenschutzerklärung  Impressum      
 
 

   Die verwendeten Polymere

PP
Monopolymer - Polypropylen
  PP
Kopolymer - Polypropylen
  HDPE
Polyethylen hoher Dichte
  LDPE
Polyethylen niedriger Dichte
  LLDPE
Lineares Polyethylen niedriger Dichte
  EVA
Kopolymer Ethylenvinylazetat
Trotz geringem Gewicht sehr beständig gegenüber chemischen Substanzen, beste mechanische Eigenschaften und temperaturbeständig. Wird vor allem für biaxial gestreckte Gitter verwendet.   Seine mechanischen Eigenschaften sind mit denen des Monopolymer-Polypropylens vergleichbar, es ist jedoch weicher und etwas beständiger gegenüber niedrigen Temperaturen.   Hervorragende chemische Beständigkeit und außergewöhnliche mechanische Eigenschaften und das Polyethylen mit der besten Beständigkeit gegen niedrige und hohe Temperaturen. Wird sowohl für extrudierte als auch für einaxial gestreckte Gitter verwendet.   Zeichnet sich durch besondere Weichheit aus und wird in erster Linie für Schutzgitter eingesetzt. Sehr beständig gegenüber niedrigen Temperaturen.   Besitzt die Eigenschaften des LDPE, bietet jedoch höhere Zug- und Weiterreißfestigkeiten. Wird vor allem bei rautenförmigen, einaxial gestreckten Gittern verwendet.   Ist durch seine matte Farbe erkennbar und wird für besonders flexible und elastische Produkte verwendet. Kann durch Thermoverformung modelliert werden.  
PP- Homo-polymeric polypropylene   PP-Co-polymeric polypropylene   PP-High density polyethylene   LDPE-Low density polyethylene   LLDPE-Linear low density polyethylene   EVA-Ethylene-vinyl acetate copolymer
Zug
festigkeit:
 
Maximale
Gebrauchs-
temperatur:
 
Schmelz-
temperatur:
 
Dehnung:
31.000 kPa


 
130 °C

 
170 °C
 
200 %
  Zug
festigkeit:
 
Maximale
Gebrauchs-
temperatur:
 
Schmelz-
temperatur:
27.500 kPa


 
120 °C

 
160 °C
  Zug
festigkeit:
 
Minimale
Gebrauchs-
temperatur:
 
Maximale
Gebrauchs-
temperatur:
 
Schmelz-
temperatur:
31.300 kPa


 
-100 °C

 

110 °C

 
130 °C
  Minimale
Gebrauchs-
temperatur:
 
Schmelz-
temperatur:
 
Dehnung:


-60 °C

 
120 °C
 
500 %
  Minimale
Gebrauchs-
temperatur:
 
Schmelz-
temperatur:
 
Dehnung:


-50 °C

 
120 °C
 
700 %
  Minimale
Gebrauchs-
temperatur:
 
Schmelz-
temperatur:
 
Farbe:


-60 °C

 
70 °C
 
matt

  
zurück <<<      Seite 2 von 2
TENAX Kunststoffe GmbH Schloßstraße 13 • D-88131 Lindau - Deutschland
Tel +49 8382-93040 • Fax +49 8382-930430 • E-mail: info@tenax-net.de