Tenax logo     Geotechnik   Industrie   Verpackung   Bauwesen   Heimwerker   Landwirtschaft  
    TENAX weltweit > TENAX Deutschland
    Funktionen  Rohstoffe  Herstellung  Produktarten  Kontakt Impressum      
 
 

Gebrauch von Additiven
Aufgrund der besonderen Molekularstruktur und dem Zusatz von speziellen Additiven können die Polymere schwer entflammbar ausgerüstet werden. Andere Additive werden zur Veränderung spezifischer Eigenschaften wie der UV-Beständigkeit, der Dicke oder der Farbe eingesetzt.

Kontakt mit Nahrungsmitteln
Bei den Produkten, die für die Nahrungsmittelindustrie bestimmt sind, verwendet TENAX ausschließlich Polymere und Additive, die den einschlägigen Normen entsprechen. Die zugehörige Zertifizierung steht auf Anfrage zur Verfügung.

Entsorgung und Wiederverwertung
Alle TENAX-Produkte sind vollständig wiederverwertbar. Der mechanische Recyclingvorgang sieht die Umwandlung von Grundstoff zu Grundstoff über die erneute Granulierung der Kunststoffe vor. Das chemische Recycling erfolgt über die chemische Auflösung bis zum Rückgewinnung der Grundsubstanzen und ist nur mit Kunststoffen möglich. Die dritte Art der Wiederverwertung besteht in der Energierückführung durch Verbrennung.

Seite 1 von 2      >>> weiter
TENAX Kunststoffe GmbH Schloßstraße 13 • D-88131 Lindau - Deutschland
Tel +49 8382-93040 • Fax +49 8382-930430 • E-mail: info@tenax-net.de